Sie befinden sich hier: >>Erholung > Bildergalerie > Weinberg

Rebschnitt Hier wird das Rebholz des
Vorjahres weggeschnitten
Eine verbliebene Rute wird nach unten gebogen.
Von dieser wachsen die neuen Austriebe mit den Trauben des neuen Jahrganges heran.
Biegen
entblättern Für eine gute Belüftung und Belichtung der Trauben müssen die Blätter um die Trauben ausgelichtet werden.
Und damit die Qualität des Weines gut wird, ist eine gewissenhafte Reduzierung der Trauben notwendig.
Dadurch werden die verbliebenen Trauben besser mit Nährstoffen und Sonnenlicht verwöhnt.
Ertragsreduzierung
Ernten1 Ernte der vollreifen Trauben.
Hhhmmm, wie das schmeckt!
Für die aufwändige und schonende Handlese werden viele helfende Hände gebraucht. Ernten 2



 







Copyright Friedhelm Rinklin

Kontakt | Impressum | Links | Startseite